Toro Toro Nationalpark

Der Toro Toro Nationalpark bietet eine enorme Vielfalt an natürlichen, paläontologischen, archäologischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Leichte Wanderungen führen uns in tiefe Höhlen und Canyons, zu Hügeln voller Meeresfossilien, Dinosaurierspuren und spektakulären Aussichten. Mit etwas Glück können wir Vizcachas (eine Art Hase), Kondore oder die vom Aussterben bedrohten Rotohr-Aras (ara rubrogenys) beobachten.

Die Mutigeren können im kristallklaren und kalten Wasser der Flüsse baden oder in einigen Höhlen oder Wasserfällen abseilen.

Je nach Wunsch und Budget besteht die Möglichkeit, in einer einfachen Herberge oder einem rustikalen Hotel zu übernachten.

Tourbeschreibungen zur herunterladen (PDF):

Toro Toro 3 Tage

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.